Preise: avida webDesign Berlin

Warum Sie auf dieser Seite nur eine Preiskalkulation für das Basis-Paket finden:
Beratung Erstellung Homepage - Preise
Jede Homepage ist so individuell wie die Dienstleistung oder die Kundin, der Kunde, der sie anbietet. Ich kalkuliere sorgfältig in Kommunikation mit der Kundin /dem Kunden, welche Kosten entstehen. Ob bei einer nagelneuen Homepage oder einem Redesign oder Umzug auf ein neues System. Warum avida webDesign?

Keine Eintagsfliege: Ich bin seit 20 Jahren im Bereich Webdesign & Suchmaschinenoptimierung unterwegs  und habe eine Vielzahl von Projekten realisiert. Eine für Google & Co. optimierte Homepage ist selbstverständlich. Ebenso die Anpassung der Website an die Anforderungen der DSGVO. Die von mir erstellten Homepages sind modern, an alle Endgeräte angepasst und wartungsarm. Die Website wird sorgfältig erstellt und ist gut durchdacht optimiert.

Full Service: ich melde die Domain für Sie an, suche einen passenden Provider und richte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Treue: ich begleite Sie, solange Ihre Homepage online ist und aktualisiere oder update Ihre Homepage (Kosten auf Viertelstundenbasis).

Praktisch: wir treffen uns direkt in meinem Büro oder ich komme zu Ihnen. Wir sehen uns via Zoom oder telefonieren.

Welche Art Homepage brauchen Sie?

Nach eingehender Beratung bekommen Sie einen maßgeschneiderten Kostenvoranschlag: Für eine Website, die auf allen Endgeräten schick ist und dann auch noch gut gefunden wird. In dem Grundpaket ab 1.500 Euro bei der Erstellung einer neuen Homepage sind diese Leistungen enthalten:

Technik, Layout

  • Erst-Installation von WordPress auf dem Server (IONOS, All-inkl, Strato etc.)
  • Wenn gewünscht, Registrierung einer Domain, Beratung zu: Domain-Namen und Wahl des Providers
  • Anlegen von 6 Seiten mit Inhalten nach Kundenvorgabe (klassische Navigation)
    Datenschutzerklärung & Impressum werden nicht mitgezählt
  • One-Pager mit bis zu  6 Menüpunkten
    Datenschutzerklärung & Impressum werden nicht mitgezählt

Homepage inklusive

  • angepasste Datenschutzerklärung und Impressum
  • (Basis-) Suchmaschinenfreundliche Erstellung Ihrer Homepage
  • SSL Zertifikat erstellen und einbinden
  • DSGVO-konforme Installation von WordPress
  • Installation und Anpassung eines Plugins für die Sicherheit Ihrer Homepage
  • Wenn gewünscht: Social-Media-Inhalt-Teilen-Buttons (DSGVO-konform)
  • Einbindung von Videos, die auf YouTube oder Vimeo vorliegen

Mögliche Mehrkosten

  • Erstellen und Anpassen von Formularen
  • Einbinden und Anpassen von Plugins, für z.B. Video-Channel, angepasste Seitenleisten, etc.
  • Weiterführende Arbeit Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Schulung zu WordPress
  • Schulung zu SEO
  • Bildrecherche
  • Erstellen von Texten

Was noch kann die Webdesign-Kosten in die Höhe treiben? 3 Beispiele.

Wartungskosten Homepage

Die von mir erstellten Websites sind grundsätzlich wartungsarm – ich erstelle Ihre WordPress-Homepage so, dass viele Prozesse automatisiert stattfinden, wie Updates und Backups.

Homepage Preise - WartungskostenIch bin ein Fan von bewährten und erprobten Themes (das sind Layout-Grundlagen, die individuell anpassbar sind) und verwende wenig Plugins, so dass in 95% die Website ohne viel Zutun und Probleme auf dem neuesten Stand bleibt und damit die Homepage sicher bleibt.

Wenn Sie die Homepage häufig mit Inhalten füllen und inhaltlich ändern, z.B. bei einem Blog, installiere ich ein Backup-Tool, so dass im Ernstfall Ihre Homepage ohne schmerzliche Verluste wieder hergestellt werden kann. Ich halte ein Backup vor, so dass ich ebenfalls bei Bedarf Ihre Homepage wiederherstellen kann.

Sie nehmen einfach telefonisch oder per Mail mit mir Kontakt auf, wenn Sie Unterstützung brauchen, Wartungsverträge gibt es nicht. Ich unterstütze Sie zu meinem Stundensatz.

Das brauche ich von Ihnen

  • Ihre Texte, Ihr Logo und Bilder (wenn Sie hier Hilfe brauchen, unterstütze ich Sie oder mein Team für Printmedien)
  • Layout: Sie zeigen mir 1-3 Homepages, die Ihnen gut gefallen – wir besprechen, was genau Ihnen gefällt, beziehungsweise ein No-Go ist – ich erstelle Ihnen ein für Sie individuelles Design für Sie

Allgemein gilt: Vertiefende Arbeiten werden nach Absprache zu dem vereinbaren Satz abgerechnet.

Wenn die Homepage fertig ist

… bin ich natürlich auch weiter für Sie da. Weil ich selbst laufende Verträge nicht schätze, biete ich nur auf besonderen Wunsch Wartungsverträge an, ansonsten wird zum vereinbarten Satz abgerechnet.

Wem gehört die Homepage?

Ihnen. Die Domain wird in Ihrem Namen gekauft, ich kümmere mich um Verwaltung und Technik. Die Rechnung des Providers wird direkt an Sie gestellt. Wenn Sie sich irgendwann für einen anderen Webdesigner entscheiden, d.h. den Dienstleister wechseln, bekommen Sie von mir die notwendigen Vertragsdaten vom Provider inklusive der Zugangsdaten (sofern Sie diese nicht parat haben).

Kosten im Überblick

Website Preise BerlinHomepage Basis-Paket: 1.500,- Euro inkl. 7% MwSt.

Aktualisierungen, Anpassungen etc. nach Projekt-Ende
Anpassungen von Homepages, die nicht von mir erstellt worden sind
Webbaukasten-Hilfe
etc.

= 85,- €/Std. netto zzgl. 7% MwSt.

Beratungsdienstleistungen zu SEO  = 100,- €/Std. zzgl. MwSt.*
Schulungen  = 100,- €/Std. zzgl. MwSt.*

*Ggf. kommen pauschal 50,- € dazu, wenn ich mich auf unser Meeting vorbereite (Homepage-Check, Idee eines Fahrplans für die Umsetzung etc.)

Abgerechnet wird je angefangene Viertelstunde.

Hier finden Sie noch mal im Detail die Arbeiten, die bei avida webDesign stattfinden. Damit Sie mein Angebot mit dem anderer Webdesigner vergleichen können  


Berlin vs. München oder Halle – Agentur oder Freelancer?

Unterschiedliche Städte, unterschiedliche Homepage-Preise

In München oder Frankfurt kosten Homepages in der Regel 30-50% mehr als in Berlin, in Halle oder Bremen wiederum ca. 30% weniger.

Agentur oder Freelancer?

Agenturen rufen meist ca. doppelt so hohe Preise auf wie ein Freiberufler. Hier fällt in die Kalkulation, dass ein Team und ein Büro kostentechnisch gewuppt werden müssen. Auch sitzen in einer Agentur verschiedene Spezialisten unter einem Dach und können so zum Beispiel einen großen Shop inklusive Marketing realisieren. In einer Agentur passiert es häufiger, dass Ansprechpartner oder Programmierer wechseln.

avida Design besteht aus mir, Bettina Heuser und einem Team von Freelancern,  die verschiedene Aufgaben übernehmen – wie z.B. AdWords-Kampagnen erstellen oder ein Logos, Flyer und Visitenkarten. Ich arbeite mit meinen Kollegen eng zusammen, aber Sie haben den direkten Kontakt – einfach weil das Erstellen eines Logos ein grundsätzlich anderes Vorgehen und Talent erfordert als das Erstellen einer Internetseite.

Homepage Baukasten preiswerter?

… wenn Sie Zeit haben und sich mit den zur Verfügung gestellten Layouts zufrieden geben; wenn Sie sich mit der DSGVO eigenständig auseinandersetzen möchten; wenn Sie technisch talentiert sind und keine Berührungsängste haben – dann kann ein Baukastensystem eine gute Wahl sein, finden Sie hier eine Entscheidungshilfe: Baukastensysteme von Wix, Jimdo oder IONOS – besser als ihr Ruf?