WordPress lernen – Online-Schulung

Zusammenlernen via Zoom ist in diesen Zeiten zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Sie können so intensiv und praxisnah lernen und haben die Unterrichtsinhalte gleich umgesetzt!

Passgenau WordPress lernen

Manchmal fehlt es nur an Details, um eine Homepage selber zu pflegen.

Ich biete Ihnen an, in Einzelschulungen direkt auf Ihre Themen und Wünsche einzugehen – ich schneide ich den gezielt Unterricht mit (nach Absprache) und stelle Ihnen das Material zur Verfügung.

WordPress-Kurs: In der Gruppe oder Einzelunterricht

Sie bestimmen den Inhalt – mögliche Unterrichtsinhalte können sein:

  • Installation von WordPress
  • Lokal mit XAMPP/MAMP und auf einem Live-Server
  • Einrichtung WordPress
  • Anlegen und Verwalten der Benutzer
  • Erstellung von Seiten und Beiträgen, Unterschied Seiten/Beiträge
  • Erstellung von Menüs – Auswahl von Widgets
  • Auswahl, Installation von Themes
  • Kriterien für die Auswahl von WordPress-Themes, Plattformen für Themes, Themes testen
  • Anpassung von Themes
  • Plugins finden, nutzen, anpassen
  • Widgets, Kategorien
  • Sicherheit, DSGVO
  • Medieneinbindung
  • Kurzeinführung oder Auffrischung von HTML5 und CSS3
  • Einführung in Usability (Responsive Design, Nutzerfreundlichkeit)
  • Anpassung der Stylesheets der Themes (Customizer oder Anlegen eines Child-Themes)
  • Anpassung eigener Templates mit PHP
  • Google Fonts datenschutzkonform einbinden (DSGVO)
  • Suchmaschinenoptimierung: Funktionsweise von Google, Analyse von Seiten
  • SEO innerhalb WordPress:
  • Umbenennen von Seiten/Beiträgen – Einsatz von Schlagwörter, Kategorien
  • Verlinkungen – Seiten verschachteln – Weiterlesen-Button (Doppelter Content)
  • Google Search Console zur Unterstützung – Kontrolle Ihrer Suchmaschinenoptimierung
  • Welcher Provider? (Strato, IONOS, All-inkl., Alfahosting etc.) Kriterien, Kosten
  • Performance einer WordPress Seite optimieren: wie Sie Ihre Website schneller machen können.

WordPress, das beliebteste CMS der Welt

Marktanteile WordPress Weltweit 2022
Marktanteile der Content-Management-Systeme (CMS) weltweit im Juni 2022

Quelle: Statista

Was bedeutet CMS?

Ein Content-Management-System oder CMS ist eine datenbankbasierte Website-Lösung, mit der Sie mit geringem Aufwand Homepages erstellen und pflegen können, ohne Programmierkenntnisse zu haben.

WordPress Experten aus Berlin

Wir, Ben Renner und ich, Bettina Heuser unterrichten seit Jahren bei dem Weiterbildungsträger Cimdata WordPress. Wir sind also Webdesigner und erfahrene Dozenten.

Was kosten die Schulungen?

Wir vereinbaren gemeinsam die Zeit, die Sie investieren möchten. Zumeist reicht erstmal eine Stunde, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie ich arbeite. Danach planen wir weiter.

Hier finden Sie die aktuellen Kosten für Ihre Online-Schulung →

Feedbacks

Frau Heusers Unterricht ist spannend, praxisnah und verständlich gestaltet. Auf Fragen ist sie immer eingegangen. Der Kurs bei ihr ist sehr zu empfehlen!
Anna Blitzner

Vielen Dank Bettina, hat super Spaß gemacht und ich konnte viele Sachen in der Praxis erfolgreich umsetzen.
Babak Jalali

Sehr professionell und sympathisch. Immer souverän und sehr organisiert. Tolle Dozentin. Die Inhalte wurden sehr gut und verständlich vermittelt.
Cornelia Steinborn

Bettinas stets gut gelaunte und Energie geladene Art zu unterrichten hat mich motiviert & mir sehr gut gefallen. Selbst so komplexe Themen, wie SEO konnte sie lebendig und praxisnah vermitteln. Auch hat sie ein profundes Fachwissen & geht stets individuell und zugewandt auf alle einzelnen Fragen ein. Besonders gut fand ich, dass sie ihre stets super aufbereiteten Unterrichtshandouts an jedem Tag mit unseren individuellen Anfragen im Unterricht für uns aktualisiert hat! Vielen Dank dafür Bettina!
Nina Singer