Homepage-Baukasten – Hilfe bei Jimdo, Wix und Co.

Sie kommen gerade nicht weiter mit Ihrem Baukastensystem von Jimdo, IONOS oder Wix?

  • Sie sind sich unsicher bei der Bedienung?
  • Sie trauen sich nicht, das Design auszutauschen?
  • Sie wissen nicht, wie Sie die Website fit für Suchmaschinen machen? oder
  • Sie möchten z.B. Funktionen wie Chat, Google-Map oder Formular einfügen?
  • Sie möchten einen Shop aufbauen?
  • Ihre Homepage ist veraltet?

Ich bin Ihre Partnerin für Ihre ganz individuelle Homepage von Jimdo, Strato und IONOS, etc. und kann Sie zeitnah unterstützen.

Homepage-Baukästen – besser als ihr Ruf?

Hilfe Homepage BaukastenWebsite-Baukästen genießen bei Webdesign-Profis kein hohes Ansehen, aber die Zeiten sind vorbei, in denen Systeme wie z.B. Wix, Jimdo oder Squarespace eine schlechte Performance (Geschwindigkeit beim Aufbau, z.B. auf dem Handy) haben. Durch ständige Anpassungen an den Markt haben die Homepage-Baukasten-Anbieter tüchtig aufgeholt.

Noch stimmt aber: Homepage-Baukästen nicht so flexibel anpassbar wie von Webdesign-Profis erstellte Websites. Trotzdem: bei kleinen Webauftritten oder auch bei Shops sind sie eine gute Wahl.

Warum sind Website-Baukästen so schnell?

Website-Baukästen kennen die komplette Umgebung für die Websites, weil sie diese vorgeben.

Als Kunde von Wix, Jimdo & Co. kann ich weder das technische Hosting, noch die eingesetzten Plugins frei wählen, so wie es bei WordPress der Fall ist. Bei WordPress braucht es einen Spezialisten, der das Zusammenspiel von Provider, Hosting und eingesetzten Themes, bzw. Plugins klug steuert.

Ein Website-Baukasten nimmt dem Kunden diese Arbeit ab.

Vor- und Nachteile eines Homepage-Baukastens

Kosten Baukastensystem – hierzu ein paar Informationen, damit Sie vergleichen können:

Ein maßgeschneiderter Internetauftritt, kostet bei avida webDesign ab 1.250 Euro zzgl. MwSt., dazu kommen die jährlichen Hostingkosten, ab 4 €/Monatlich. Diese Lösung ist unbegrenzt erweiterbar, vom Design her leicht anpassbar – entspricht den Erwartungen, die Sie an Design & Funktionalität haben.

Der Basis-Homepage-Baukasten bei WIX  kostet 9 Euro/Monat. Dauerhaft 108 Euro im Jahr. (Stand Juli 2022). Klingt zuerst super: aber – Sie müssen die Seite aufbauen, Fotos auswählen, fürs Web optimieren, die Inhalte fürs Impressum recherchieren, sich Gedanken über Suchmaschinenoptimierung und Struktur machen. Haben Sie ein bestimmtes Design im Kopf, kommen Sie schnell an Grenzen. Die Kosten sind ein laufender Posten über die gesamte Laufzeit – und ein Umzug kann teuer werden, weil die Seite komplett neu aufgebaut werden muss – die Webbaukasten-Homepage mit Layout und/oder Inhalt transferieren ist aus technischen Gründen nicht möglich – manchmal nicht mal innerhalb von dem jeweiligen System Strato, IONOS etc. wenn Design und Alter der Homepage nicht zum neuen Layout passt.

Und last, but not least: Sie dürfen lernen, den Web-Baukasten zu bedienen.

Wenn Sie die Homepage gestalten lassen, können Sie circa 1500 Euro einmalig (je nach Größe mehr oder auch deutlich weniger) und ab 48,- Euro für den Provider jährlich rechnen.

Versteckte Kosten am Beispiel WIX

Wix-Website-Tarif: 132,- Euro jährlich
Domain: 16,60 Euro (preiswerteste Registrierung)
E-Mail-Postfach: ab 60,- Euro
= 208,60 im Jahr, Stand Juli 2022

Wix und Squarespace ähneln sich hier, Jimdo, Strato und IONOS bieten  einfachere Systeme an.

Kosten Baukastensysteme

Was kostet Jimdo?

Website Shop 
VIP34.51VIP52.36
Unlimited20.23Unlimited35.7
Combo10.9Basic23.8
Connect Domain6.54
Free–   €

Was kostet Wix?

Creator Dolphin Shop 
Platin36,- €Unlimited39,- €VIP39,- €
Shop21,- €Grow legal20,- €Business19,- €
Business16,- €Grow15,- €Basic15,- €
Pro10,- €Start9,- €
Free–   €Play  –   €

Kosten E-Mail-Adresse bei Wix

Weil Wix keinen eigenen Service für E-Mails, sondern nur eine Verknüpfung zu der Google Workspace-Postfach bietet, kostet dies extra – hier bietet Wix eine Entscheidungshilfe für Ihr  Google Workspace-Postfach → an. Die Preise für den  Google Workspace → fangen zur Zeit bei ca. 5,-/Monat an.

Kosten IONOS, Strato & Squarespace

IONOS & Strato: Bei IONOS gibt es den Homepagebaukasten ab 9,- Euro/ Monat  IONOS, Domain & E-Mail-Adresse inkl. Postfach inklusive, ebenso bei Strato (Homepage-Baukasten ab 15,- Euro / Monat)

Squarespace wirbt mit Transparenz, jedoch gibt es erst ab dem Business Paket eine E-Mail-Adresse, die zur konnektierten Domain passt, dazu – und ebenso wie bei Wix fallen Kosten für den Google Workspace an: Preise Squarespace →

Erstellung Homepage & das Finanzamt

Die Kosten für den Webdesigner können Sie steuerlich geltend machen – die eigene Arbeit an Ihrem Baukasten nicht.

Eine professionelle Website vom Webdesigner ist oft längerfristig besser – zumal Sie die Kosten gut abschreiben können. Denn: wenn Sie eine Website innerhalb Ihres Unternehmens selber herstellen, dann führt dies zu “Herstellungskosten”, die gesondert gehandhabt werden sollten:

Praxis-Tipp: Selbst erstellte Website nicht “aktivieren”
Wird die Website im Unternehmen selbst hergestellt, führt dies zu Herstellungskosten. Die entstandenen Kosten dürfen weder aktiviert noch abgeschrieben werden (§ 5 Abs. 2 EStG). Diese Kosten mindern sofort den steuerlichen Gewinn und damit die Einkommen-, Körperschaft- und auch die Gewerbesteuer. Quelle: Anrechenbare Kosten bei der Anschaffung einer Homepage →.

Wenn Sie viel Zeit, Talent und Lust haben, selber kreativ zu werden, aber nicht tief in das Thema Programmierung einsteigen möchten oder Ihren Homepage-Baukasten einfach mögen, dann ist Jimdo & Co. eine gute Lösung.

Online Shop selbst gemacht

Wenn Sie nicht auf den üblichen Marktplätzen wie Ebay oder Amazon verkaufen möchten, weil Sie selber gestalten möchten und die Marketplace-Provisionen sparen wollen, dann lohnt es sich, die Shop-Lösungen folgender Anbieter näher anzuschauen:

Jimdo Online Shop

Homepage Baukasten Jimdo
Beispiel Jimdo-Shop

Auch Anfänger können hier ihren ersten Online-Shop (ab 15,- Euro/Monat) aufbauen und die Shop-Software wird von Jimdo laufend weiterentwickelt. Jimdo ist eine deutsche Firma und alle wichtigen rechtlichen Vorgaben werden berücksichtigt (AGBs, Widerrufsrecht, Impressum, etc.). Alle Jimdo-Tarife verfügen über SSL-Verschlüsselung.

Im Backend von Jimdo können Sie eine vernünftige Warenwirtschaft realisieren. Sie können z.B. bequem Bestelldaten exportieren und Wareneingänge und -ausgänge verwalten. Hier findest du Beispiele für Online-Shops von Jimdo >>

Strato Webshop

Strato Webshops können sich sehen lassen: großer Funktionsumfang und Sie können sowohl Sprachen als auch Währungen einrichten und so einen internationalen Shop realisieren. SSL ist auch hier selbstverständlich und ab 10,- €/mtl. können Sie bis 200.000 Produkte verwalten strato.de/webshop ab 34,- Euro/Monat haben Sie zusätzlich z.B. eine Sendungsverfolgung integriert.

Was kostet meine Unterstützung?

Wir vereinbaren gemeinsam die Zeit, die Sie investieren möchten. Zumeist reicht erstmal eine Stunde, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie ich arbeite. Danach planen wir weiter.

Hier finden Sie die aktuellen Kosten für die Unterstützung Wix, Jimdo, IONOS & Co. →